☰ Menü
Jetzt starten
Hauptseite » Alte eKomi Bewertungen

Alte eKomi Bewertungen

4.7 / 5
Schnitt ermittelt aus 305 Bewertungen
vom 20.09.2012 bis 21.06.2015.
(Klicken für Info)
Kundenbewertung vom 21.06.2015 um 17:10 Uhr
5 / 5

War das 2te Mal wieder sehr zufrieden. :-)



Kundenbewertung vom 07.06.2015 um 14:29 Uhr
5 / 5

Schöne Anlage, schöne Zimmer mit guter, zugfreier Klimatisierung, schöner Pool, schöne Bar, schöne Frauen(!), gutes Frühstück, nette und aufgeschlossene Gäste, freundliches Personal, kompetentes und sehr hilfreiches Management....und am Ende hab ich mich noch verliebt!

Das ist mehr, als man von einem Urlaub erwarten kann.



Kundenbewertung vom 29.05.2015 um 07:30 Uhr
5 / 5

Alles einfach SUPER



Kundenbewertung vom 28.05.2015 um 09:10 Uhr
5 / 5

Ich bin begeistert, doch womit fange ich an :)

Zunächst was mir wichtig ist, da alle gemachten Angaben haben sich voll umfassend bestätigt. Das Resort ist in einem einwandfreien Zustand, die Zimmer entsprechen exakt den Bildern im Internet, sind sauber uns lassen keine Wünsche offen.

Das gesamte Team ist zuvorkommend, freundlich und kompetent. Individuelle Wünsche und "kleinste Problemchen" werde taktvoll und zeitnah gelöst.

Im Umgang mit den Damen soll erwähnt werden, dass andere Kulturen andere Perspektiven haben können.

Wichtig ist eine respektvolle und auf Augenhöhe stattfindende Begegnung, dann habt Ihr einen unvergesslichen Urlaub, da bin ich mir sicher!

Beachtet die zusätzlichen Informationen in der Beschreibung und dem Forum. Thailand ist schon lange kein armes Land mehr. Essen und trinken ist außerordentlich gut, kostet aber auch einen fairen und angemessenen Preis. Und wenn Ihr für Zwei aufkommt, dann braucht Ihr auch ein bissel Taschengeld (:



Kundenbewertung vom 27.05.2015 um 09:21 Uhr
5 / 5

Es war ein schöner Urlaub mit netter Begleitung.
Gute Unterkunft und alle Annehmlichkeiten die man(n) sich wünscht.



Kundenbewertung vom 25.05.2015 um 11:11 Uhr
5 / 5

Versprochen und gehalten ..... einfach perfekt!!!
Danke an das ganze Team!



Kundenbewertung vom 24.05.2015 um 23:04 Uhr
3 / 5

Auch ich bin Wiederholungstäter:-).
Während mein erster Urlaub super verlaufen war und ich rundum zufrieden war, gab es diesmal doch schon so einige Pannen.
Beim ersten Urlaub wurde ich von Matthias und meiner Begleiterin vom Flughafen abgeholt. Diesmal war es "nur" ein Fahrer.Aber ich hatte schon hier einen Kollegen kennen gelernt, mit dem ich später viel unternommen habe.
Nach 4 Stunden Fahrt im Dauerstau kamen wir im Resort an und fanden unsere Begleiterinen etwas gelangweilt auf den Gartenliegen liegend vor. Na ja - sie hatten ja auch ziemlich lange dort gewartet. Ich hätte an Hand der Bilder auf der Webseite die Frau nie und nimmer erkannt. Aber - ok - sie war recht hübsch und hatte eine Superfigur!
Wie sich später heraus stellte, war sie tagsüber ganz angenehm. Aber nachts eine echte Pleite. Nach einer Woche hatten wir dann ein Gepräch miteinander, wobei sie sagte, dass sie zwar gerne bei mir bleiben könne, sie mich aber nicht glücklich machen kann.
Früh morgens sagte ich dann Matthias, das ein Wechsel angesagt sei.
Wechsel sind ja angeblich so problemlos - dachte ich!!!
Mittags sprach ich Matthias noch mal darauf an. Er antwortete mir, dass er morgens schon nachgesehen hätte, aber im Moment nichts gescheites zur Verfügung stände. Aber wir können ja noch mal schauen. Also ab ins Büro und die Webseite geöffnet. Wenn man die Damen, die in der verblieben Zeit schon gebucht waren abzog, reduzierte sich schon mal die Anzahl. Es waren aber immer noch recht hübsche dabei. Leider wurde dann noch mal reduziert, weil die Damen gar nicht mehr zur Verfügung stehen würden.
Dennoch wurden wir fündig.
Aber leider war die Dame nicht erreichbar. Also noch mal das Ganze von vorne. Schließlich hatten wir doch noch Erfolg und zwar bei einer Lady, die mir von den Bildern her gar nicht zusagte. Aber Matthias hatte mir versichert, dass sie weitaus besser aussieht. Und damit hatte er Recht!!!
Wenn ich nun gedacht hatte, der Wechsel bleibt jetzt problemlos, hatte ich mich geirrt! Die Lady fragte nach! Warum Wechsel? Lag es an Dir? Was war los?
OK das konnten wir nach einem Gepräch klären und alles war gut. Die Nächte waren super, so super wie ich es bis dahin selten erlebt hatte. Alles hätte super laufen können. Wenn, ja wenn die Dame nicht so unheimlich launisch gewesen wäre. Sie konnte von einer Sekund auf die andere ihre Stimmung wechseln und zwar nach beiden Richtungen.
Trotzdem verbrachte ich, alles in allem gesehen, einen wundervollen Urlaub. Ich hatte sie 4 Tage nach Krabi eingeladen. Ihr erster Urlaub, ihr erster Flug und es war toll zu sehen, wie sie sich freute. Daneben hätte ich in Krabi ohne sie niemals so viel erleben können. Als Einheimische hatte sie die weitaus besseren Möglichkeiten den Ausflug nach Krabi toll zu gestalten, als es mir möglich gewesen wäre. Zum Abschluss gab es dann aber beinahe doch noch mal ein unschönes Missverständnis. Ich gab ihr den Verdienst und sie schaute mich entsetzt an. "Es werden nicht die Nächte bezahlt, sondern die Tage". Egal - ich wollte ihr ohnehin noch etwas zusätzlich zukommen lassen.
Als ich Mathias daraufhin ansprach, um solche Missverständnisse in Zukunft zu verhindern meinte er nur: "die wissen das alle, die ist nur zu ***".
Fand ich nicht gut!
Genauso wie seine Bemerkung, als ich mich abends nach dem Wechsel noch mal kurz mit ihm unterhalten wollte: "Lass mich bloß in Ruhe, du hast mich heute schon genug Arbeit gekostet". Diese Bemerkung schrieb ich allerdings dem schon reichlich genossenem Alkohol zu.
Kleinere Pannen, wie kein Kaffee morgens auf dem Zimmer, oder Wasser vergessen aufzufüllen sind menschlich und verzeihbar.
Da ich das alles schon sehr viel besser erlebt habe denke ich: ich habe bei einigem einfach nur Pech gehabt und würde es trotzdem gerne noch mal versuchen.
Erwähnenswert ist aber auch: während des gesamten Urlaubs - auch in den 4 Tagen Krabi - habe ich das Zimmer nicht einmal abgeschlossen. Da kommt absolut nichts weg!
Auch wenn ich jetzt nicht die volle Punktzahl geben kann: "Ich Würde" ist absolut zu empfehlen. Ein kleines, aber feines Resort in dem man schnell Kontakt findet und sich wohlfühlen kann. -- wenn man nicht gerade so viel Pech hat, wie ich.



Kundenbewertung vom 24.05.2015 um 10:30 Uhr
5 / 5

Nach der kurzfristigen Absage meiner Begleitung und der raschen Hilfe durch ***, war es wiederum ein sehr schöner Urlaub . Der Poolbillardtisch ist wirklich eine sehr gute Idee gewesen.
Ich komme wieder keine frage. Viele grüße aus dem schönen Bayern



Kundenbewertung vom 23.05.2015 um 01:42 Uhr
5 / 5

Klasse Sache - war wirklich ein unvergesslich Urlaub. Komm bestimmt wieder bis dahin...



Kundenbewertung vom 19.05.2015 um 20:11 Uhr
5 / 5

sehr gute Betreuung, alles klappte perfekt



Kundenbewertung vom 19.05.2015 um 15:22 Uhr
5 / 5

Das erste Mal in Thailand und ich habe mich sauwohl gefühlt im Ressort. Service, Zimmer und die Führung des Ressort einfach nur gut. Mit meiner Begleitung rund um zu frieden. Haben viel unternommen und hatten viel Spaß zusammen. Im Ganzen war es ein super Urlaub. Ich komme wieder - keine Frage.



Kundenbewertung vom 15.05.2015 um 09:38 Uhr
4 / 5

Seit meinem letzten Besuch waren 2 Jahren vergangen, Naja, im Resort hat sich seither einiges getan, so ist der Liegebereich im Garten erweitert und weitere Zimmer renoviert worden. Im Barbereich ist neu ein Billardtisch welcher rege benutzt wird. Nebenan wurde der Essbereich auch erweitert, sprich. dies gefällt.
Meine 10 Tage als Gast waren schnell um, alles klappte von der Ankunft, Aufenthalt bis zur Rückreise wie immer gut und wo es etwas zu organisieren gab war Mathias und auch das ganze Team immer zur Stelle, perfekt. Meine Begleiterin sprach zudem sehr gutes Englisch.
Oft holten wir in der nahen Umgebung 3 min. mit dem Moped Thaiessen vom Markt was der Hammer war. Auch ist in der Nähe ein sehr guter Massageshop. Ich und meine Begleitung waren da 2x so richtig entspannen.
Im Resort waren auch noch andere Gäste wo die Chemie passte und so unternahmen wir auch gemeinsame Aktivitäten. Apropos, wer Blumen mag sollte sich einen Tagesausflug im Botanischen Garten gönnen.
Was ich vor meinen nächsten Ferien besser machen würde ist zu checken betreffend Feiertage in Thailand. Am 1.Mai waren für 4 Tage Feiertage und da ist ganz Thailand auf Achse, sprich exorbitanter Autoverkehr. Wer da Ausflüge plant, muss dann Zeit haben.

Für mich stimmt das ganze Paket so, ich komme wieder mal.



Kundenbewertung vom 13.05.2015 um 17:27 Uhr
4 / 5

Im wesentlich hat alles sehr gut funktioniert. Organisatorisch, Zimmer, Ressort an sich, Essen waren super. Die Lage ist ziemlich auserhalb von Pattaya, wodurch einige Zeit in Taxis verbracht wird. Allerdings gibt es einen Shuttle, der 3 x fahrt. Ich war in Summe sehr zufrieden inkl. Begleitung.



Kundenbewertung vom 13.05.2015 um 05:24 Uhr
5 / 5

Wiedermal sind 5 Sterne zu wenig. Ich war zum 3.Mal im Resort und habe den nächsten Urlaub schon gebucht,das sagt wohl alles
Das Team freunlich,die Mädels nett (obwohl es manchmal sehr kalt werden konnte an der Bar) und der Manager trotz Jetlag nach dem Urlaub mit vollem Einsatz dabei.***
Ich wollte zum 1.Mal wechseln und es gab keinerlei Probleme
Vielen Dank für die gute Zeit und bis bald!



Kundenbewertung vom 12.05.2015 um 10:42 Uhr
5 / 5

Ja, da war ich mal wieder.

Mit den Erinnerungen vom letzten Urlaub war ich gespannt, wie sich meine neue Reisebegleiterin darstellen würde. Ich hatte dieses mal nur eine Woche gebucht, weil ich die 2. Woche auf eigene Faust etwas unternehmen wollte.
Zum Resort und zum Service gibt es nicht viel zu sagen - 5 Sterne sprechen für sich. Hier wird alles mögliche unternommen, damit sich der Gast wohlfühlt.
Kommen wir zu meiner Reisebegleitung:
Eine thailändische Lady mit gutem Benehmen, Geschmack für die Garderobe und achtet tatsächlich auf jeden Baht (meine letzte Dame war da mit sich selbst etwas großzügiger!), was mich dazu bewog, auch die 2. Woche mit ihr zu verbringen.
Anscheinend habe ich zwei mal mit der Auswahl der Girls von " Ich würde.com" richtig Glück gehabt

- oder

es half mein Motto:
"Wie man ruft es in den Wald, so es aus den Bäumen schallt!"

Danke an das gesamte Team - ich hatte einen wunderbaren Aufenthalt.



Kundenbewertung vom 12.05.2015 um 09:52 Uhr
5 / 5

Da die alten Bewertungen nicht mehr zu sehen sind, hier erst einmal eine Wiederholung: Eine sehr schöne Art von " Betreutem Wohnen".
Leider musste ich dieses Mal zwischendurch wechseln. Die junge Dame war öffentlichen verliebt in einen anderen. Da kann man nichts machen. Der Wechsel hat mir dann wohl die meisten Schwierigkeiten gemacht. Mathias hat das schnell und perfekt gelöst.
Das Resort hat nun ein paar Zimmer mehr, die familiäre Atmosphäre ist geblieben. Der neue Pool Tisch eine super Sache. Ich hatte auch damit viel Spaß. Außerdem ein Beweis dafür, dass hier nicht schnelles Geld gemacht werden soll, sondern ein gutes Konzept langfristig umgesetzt wird.



Kundenbewertung vom 07.05.2015 um 19:37 Uhr
5 / 5

leider kann man nur 5 Sterne vergeben allein die
Begleitung hätte 10 verdient also ich würde sofort wiederkommen
spitzenmäßiger Service, nettes Personal
Rene und Mathias super Team
nochmals vielen Dank für den gelungenen Urlaub
bis bald
***



Kundenbewertung vom 28.04.2015 um 02:03 Uhr
5 / 5

Und auch beim 5. Mal ein Erlebnis.
Zwar nur 7 Tage im Resort, aber was soll man schon sagen.... einfach Oberklasse.
Immer wieder wenns nicht vergleichbares oder besseres geben würde...



Kundenbewertung vom 17.04.2015 um 11:55 Uhr
5 / 5

sehr gut, familiär geführtes Hotel, schöne , ruhige Zimmer, Preis Leistung sehr gut, faires handling wie auf der homepage beschrieben.. ic h komme wieder, Abholdienst und Service sehr nett und freundlich und es hat alles bestens geklappt!
***



Kundenbewertung vom 13.04.2015 um 20:58 Uhr
5 / 5

Top Betreuung und familiäre Atmosphäre! LG ***



Top